Survival – Was tun bei Stress – Entspannt durch den Alltag

8. Februar 2019 8:00 - 17:00 München

Der Alltag der Pädagoginnen und Pädagogen weist im Vergleich zur übrigen berufstätigen Bevölkerung der Bundesrepublik überdurchschnittlich ausgeprägte Stressreaktionen auf – was nun und was tun? Der Fortbildungstag ist eine allgemeine Einführung. Sie analysieren in dieser Fortbildung eigene Stressoren, und bekommen auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse einfache Strategien und Methoden zur Stressbewältigung um gut durch Ihren Alltag zu kommen.

Die Fortbildung zeigt verschiedene Risiken des Alltags auf. Viele praktische Methoden, Übungen und Tipps sowohl zur Erhaltung der Gesundheit als auch zur Erleichterung des Alltags zeigen beispielhaft welche einfache Lösungen es trotz ungünstiger Bedingungen es gibt damit Sie möglichts entspannt den Arbeitsalltag gestalten. Bei dieser Fortbildung geht es in erster Linie um die Auseinandersetzung mit sich selbt und setzt bei Ihnen eine Reflexion des eigenen Verhaltens voraus. Pädagoginnen und Pädagogen haben auch eine Schlüsselrolle für die Gesundheit von Kindern, sodass es in wichtiger Vorbildfunktion im Rahmen der Gesundheitsbildung spannend ist eigenes Essverhalten und eigene Lebensgestaltung zu hinterfragen z.B. esse ich genug und richtig, achte ich auf Bewegung und Entspannung, nehme ich genügend Flüssigkeit zu mir usw. Diese Fortbildung eignet sich für alle Pädagoginnen und Pädagogen die präventiv jetzt etwas für Ihre Gesundheit tun wollen oder sich als Team gemeinsam sich auf diesen Weg begeben.

Schwerpunkte u.a.

  • Hintergrundwissen
  • Berufsspezifische Risiken
  • Ernährung, Bewegung, Entspannung
  • Praktische Tipps, Übungen und Strategien für Ihren Alltag

Zielgruppe

  • Alle Fachkräfte und pädagogische Ergänzungskräfte

Dozent

  • Kerstin Haller M.A.

Zertifikat

Mit erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat überreicht.

Kriterien für die erfolgreiche Teilname

  • Engagierte Mitwirkung
  • Praxistransfer durch z.B. Praxisaufgaben
  • Aktive Gestaltung (Praxisaufgabe)
Fortbildung Teilnahmegebühr Anmeldung
Survival 120 €
Zur Buchung