Fortbildungszeit Header Bild

Der individuellen Entwicklung Raum geben

Gut ausgebildete Pädagogen sind ein wichtiger Baustein der pädagogischen Arbeit. Sie als Pädagogen leisten eine großartige und wichtige Arbeit. Sie stellen sich täglich den Herausforderungen. Leider haben viele Träger und somit Sie im Alltag mit Personalmangel, knappen zeitlichen und finanziellen Ressourcen zu kämpfen. Einrichtungsleitungen und Pädagogen können ihre Fortbildungen so kaum verbindlich planen.

Viele der von WIFF befragten Leitungen (97%) und Mitarbeiter*innen (93%) gaben in einer Befragung zum Thema Fortbildung wahrnehmen an, dass sie sich aufgrund schlechter Bedingungen in der Arbeit in den letzten zwölf Monaten informell außerhalb der Arbeit fortgebildet haben. Beispielsweise durch Fachbüchern oder Fachzeitschriften, Internet meist außerhalb der Arbeitszeit. Stellen Träger den Mitarbeiter*innen in den Einrichtungen z.B. Fachbücher, Fachzeitschriften, Computer und Internetzugang zur Verfügung fehlt den Pädagogen die Zeit, diese Medien während ihrer Dienstzeit zu nutzen.

Die Ergebnisse der Befragung zeigten auch, dass das Tagesgeschehen in den Einrichtungen immer Vorrang hat vor der fachlichen Entwicklung des Personals. Die Mitarbeiter*innen kompensieren Mangel an Kollegen, schlechte Rahmenbedingungen mit persönlichem Engagement. Dieser Einsatz ist besonders hervorzuheben, da er keine beruflichen Vorteile oder ein höheres Gehalt mit sich bringt.

Neuere Untersuchungen seitens WIFF zeigten zusätzlich, dass 39% der Kita-Leitungen und 37% der pädagogischen Mitarbeiter*innen, selber die Kosten für Fortbildung übernahmen oder ihre Freizeit investieren. Festgestellt wurde auch, dass 22% der Leitungen und 40% der pädagogischen Mitarbeiter*innen, an keiner Fortbildung teilgenommen hatten, da die Kosten vom Arbeitgeber nicht übernommen wurden oder das Team mit Personalmangel kämpfte.

Mit zusätzlichem Wissen oder Qualifikation sind Sie ein begehrter Mitarbeiter*in dessen Tätigkeit an Bedeutung gewinnt. Egal ob Sie sich für eine kleinere Fortbildung, Ausbildung, Studium oder einen Lehrgang entscheiden. Fortbildung und individuelle Entwicklung öffnet Türen. Wir wollen Sie unterstützen. FortbildungsZeit verlost aufgrund der vorgestellten Fakten regelmäßig Fortbildungen um so einen kleinen Beitrag zu leisten pädagogischen Kräften Fortbildung zu ermöglichen. Allen Teilnehmer*innen, die zwei Fragen im Gewinnspiel beispielsweise zur Fortbildung „Kinder als Entdecker, Forscher und Künstler“ in Lörrach beantwortet viel Glück beim Gewinnen.